Therapie in Aktion
 

Lothar Kuschnik und Arno Paschmann

„Therapie in Aktion“

Ein Handbuch für die Praxis über die Aktionstherapie von Joop (John) Krop

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unter dem Titel THERAPIE IN AKTION Lothar Kuschnik und Arno Paschmann ein Buch über die Aktionstherapie ihres früheren Supervisors Joop (John) Krop am HEEL-Institut im EHP-Verlag herausgebracht haben. Es wird in den nächsten Tagen in den Handel kommen.  Die Darstellung durch den Verlag befindet sich unterhalb der Abbildung.

 Therapie In Aktion

Joop (John) P. Krop ist der Begründer der Aktionstherapie, einer Therapieform, die in Deutschland bisher kaum bekannt ist. Er hat diese Form therapeutischer Arbeit aus verschiedenen Quellen der Humanistischen Psychologie entwickelt. Ihm ist es wichtig, Menschen in Aktion zu bringen und ihnen so zu neuen Erfahrungen und Erkenntnissen zu verhelfen.
Die Aktionstherapie erweitert die Verfahren der Humanistischen Psychologie zu einer praxisbezogenen Methode in Beratung und Psychotherapie. Ein unterhaltendes Lehrbuch, das „Handwerkszeug“ für die Beratungspraxis entwickelt, das die Methode der Aktionstherapie erstmals in Deutschland umfassend darstellt und viele Hinweise zu ihrer praktischen Anwendung liefert.
Das Buch ist ein „Ratgeber“ im besten Sinne. Neben einem Interview mit Joop Krop und biographischen Notizen werden Möglichkeiten zur Lebensgestaltung und therapeutischen Arbeit aufgezeigt und präzise Einblicke in therapeutisches Arbeiten durch exakte Analyse von Therapiesitzungen und Kommentierung von Sitzungsprotokollen gewährt.
Für Therapeuten, Berater und andere Profis, aber auch für Patienten und Ratsuchende, die wissen wollen, zu welchem Therapeuten sie gehen möchten.

Kundenrezension

bei Amazon (Kindle)

von Carsten Born (Duisburg) am 30. Juni  2014

*****  (Unverzichtbar)

Ein Muss für jeden Therapeuten. Gute Therapie hat aus meiner Wahrnehmung immer auch etwas mit dem eigenen Prozess zu tun. Das Werk „Therapie in Aktion“ von Kuschnik/Paschmann hat mir verschiedenste Impulse für meine eigene Entwicklung geliefert, die auch meine Arbeit mit meinen Klienten befruchtet haben. Herzlichen Dank! Dass die beiden Gestalt-Veteranen hiermit gleichzeitig den Lebensweg eines anderen ganz großen Therapeuten porträtieren, ist ein angenehmer Nebeneffekt, der die Lesbarkeit des Buches deutlich erhöht. Die Lektüre hat Freude gemacht wie das Lesen eines Romans und war dennoch lehrreich wie man es von einem guten Fachbuch erwartet.

 

Dr. Suzane Legg, Kölner Gestalttherapeutin,

 

 

(hat noch bei Lore Perls mit der Ausbildung begonnen und sie beim alten EHP-Verleger,
Milan Sreckovic, beendet; Institut GENI/Frankfurt und Institut zur Förderung der Humanistischen Psychologie/Köln)

schickte dem Verlag in einer persönlichen Mail diese kurze Notiz zu unserem Buch:

 

Das Buch Therapie in Aktion finde ich sehr erfrischend für TherapeutINNen, die schon lange im Job sind und die Experimente bzw. andere (nonverbale) Zugänge zum therapeutischen Prozess ein wenig aus dem Blick verloren haben.
Gefällt mir und belebt mich.

 

Weiter Informationen unter http://www.kuschnik-paschmann.de/

Der Preis im Buchhandel beträgt € 27,99. Wir bieten die Möglichkeit, das Buch direkt beim WIR-Institut zum um ca. 15% ermäßigten Subskriptionspreis von € 24,-- (incl. Porto und Verpackung) zu bestellen. Mit der Bestellung bei uns kann auch eine Signatur oder sogar eine persönliche Widmung im Buch erfolgen.

Und so geht die Direktbestellung bei WIR:

Bestellung per E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

                                   Bitte Angabe der Lieferadresse!

                                   Bitte angeben, ob eine Signatur gewünscht wird.

                                   Wenn ein über die Signatur hinaus gehender

                                   Text gewünscht wird, diesen bitte formulieren.

Vorauszahlung auf das Konto: Lothar Kuschnik

                                                 Sparkasse Meschede

                                                 BIC: WELADED1MES

                                                 IBAN: DE85464510120008000143

                                Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!