Ausbildung in Gestalttherapie

Grundgedanke

Die einzige Konstante des Lebens ist der Wandel.

 

Die Ausbildung des WIR-Instituts folgt einem ganzheitlichen Ansatz und spricht den Menschen auf drei Ebenen an:

  • der seelisch leiblichen Ebene
  • der sozial - gesellschaftlichen Ebene
  • der spirituellen Ebene

 


Aufbau der Ausbildung

Die zwei Module der Ausbildung bauen aufeinander auf und sind in sich abgeschlossen. Nach Abschluss dieser Ausbildung sind die TeilnehmerInnen entsprechend befähigt, Menschen qualifiziert zu beraten und zu begleiten.

Sie erhalten ein fundiertes Wissen aus den unterschiedlichen Therapieformen der humanistischen Psychologie. Im zweiten Modul liegt der Schwerpunkt auf der Gestalttherapie.

Modul

Inhalte und Dauer

TN-Gebühr

1. Psychologische

Beratung

Grundlagen der folgenden psychologischen Beratungsverfahren:

- Gestalttherapie

- Nondirektive Gesprächsführung

- Themenzentrierte Interaktion

- Transaktionsanalyse (TA)

- NLP

- Integrative Therapie

- Aktionstherapie

- Entspannungsverfahren

Dauer je nach Variante: 1 oder 2 Jahre (s. PB)

2500,--

+

1300,--

für

Lehranalyse

2. Gestalttherapie

Intensivierung der Vermittlung von Theorie und Praxis der humanistischen Psychologie €“ Schwerpunkt Gestalttherapie:

- Gestalttherapie

- Gewaltfreie Kommunikation

- Aktionstherapie

- Integrative Therapie

- Theorieseminar II

- Selbsterfahrung

Dauer: 12 WE Seminare freitags und samstags, 1 WE-Seminar + sonntags 09.00 Uhr-14.00 Uhr, 1 fünftägiges Seminar.

Zusätzlich zu den Wochenendseminaren müssen 40 Zeitstunden Lehranalyse absolviert werden. Aufbauend auf dem Modul PB werden Theorie und Praxis gestalttherapeutischer Arbeit in diesem Ausbildungsmodul vertieft. Themenzentrierte Seminare, Theorie und Supervision stehen hier im Mittelpunkt.

2850,--

+

2600,--

für

Lehranalyse

 
 

In allen Seminaren des WIR-Institutes wird großer Wert auf die Vermittlung von Theorie gelegt. Jedes Seminar beinhaltet eine Transparenzphase, in der Seminarablauf, Einzelarbeiten, allgemeine Theoriefragen zum Seminarkonzept und den ܃œbungen dargestellt werden.

Organisation der Ausbildung

Die Ausbildungen sind so angelegt, dass die TeilnehmerInnen weitestgehend Eigenverantwortung Übernehmen. Das bedeutet, dass wir vom Institut nicht mehr als unbedingt notwendig organisieren. So besorgen z. B. die TeilnehmerInnen die Seminarräume selbst. Diese sollten zentral gelegen sein, damit die TeilnehmerInnen abends nach Hause fahren können. Sie sollten ruhig genug zum ungestörten Arbeiten sein; andererseits sollte die Möglichkeit bestehen, dass die Gruppe selbst Lärm machen kann. Die Grö߃Ÿe sollte mind. 50 qm betragen. Für das Seminar mit Angehörigen und für die Kreativitätsseminare können besondere Raumvoraussetzungen erforderlich sein. Die TeilnehmerInnen teilen sich die Raumkosten. Das Institut ist bei der Raumsuche gern behilflich.

Voraussetzung für die Ausbildung

Die Teilnehmer verfügen über eine normale seelische Belastbarkeit. Sie sind dazu bereit, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten auf die Seminarprozesse einzulassen und sie aktiv zu gestalten. Grundlage für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung ist eine empathische Grundhaltung für menschliche Kommunikationsprozesse. Sie richtet sich in erster Linie an Interessenten, die bereits mit Menschen arbeiten und ihre unterstützende Täigkeit verstärken wollen. Angesprochen sind u. a. speziell folgende Berufsgruppen: Pädagogen, Heilpädagogen, Pflegeberufe, Sozialarbeiter und Sozialpädagogen. Aber auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen.

Psychologische Beratung  €“ Gestalttherapie  €“ Heilpraktiker (Psychotherapie)

 

Die Ausbildung in Psychologischer Beratung kann als Grundlage zur Ausbildung in Gestalttherapie dienen.  Wenn die Absolventen der Ausbildung Gestalttherapie nicht nur beratend, sondern psychotherapeutisch tätig sein möchten, bietet das WiR-Institut eine Vorbereitung auf die Prüfung zum €žHeilpraktiker für Psychotherapie€œ an. Dieses Zertifikat berechtigt zur Ausübung von Psychotherapie als Heilpraktiker.

 

Anmeldung

Broschüren bestellen